• Desktop PCs FUJITSU ESPRIMO Q956/MRE 1
  • Desktop PCs FUJITSU ESPRIMO Q956/MRE 2
  • Desktop PCs FUJITSU ESPRIMO Q956/MRE 3
  • Desktop PCs FUJITSU ESPRIMO Q956/MRE 4
  • Desktop PCs FUJITSU ESPRIMO Q956/MRE 5
Intel Inside®. Leistungsstark & effizient Outside.
Mit Intel® Core™ i5 vPro™ Prozessor

ESPRIMO Q956/MRE

Meeting Room Edition
Die heutige Welt der Bildung braucht intelligentere Lernräume – Klassenräume und Hörsäle, die garantieren, dass die Vorlesungen pünktlich beginnen können, und in denen sich Lernende und Lehrkräfte an jedem beliebigen Ort nahtlos und drahtlos miteinander vernetzen können. Mit einem FUJITSU ESPRIMO Q956/MRE Mini PC im Klassenraum und der Anwendung Intel® Unite™ haben Sie stets einen guten Start. Lernende und Lehrkräfte können Inhalte in Echtzeit sehen und interaktiv nutzen, und Lernende, die nebeneinander sitzen, können Bildschirme sogar drahtlos gemeinsam nutzen, auch wenn die Lektion schon lange beendet ist. Lehrer verfügen über die Tools, mit denen sie Begeisterung und Einsatz auf ein neues Niveau bringen und so das Lernen erleichtern können.
Intel Inside®. Leistungsstark & effizient Outside.
Mit Intel® Core™ i5 vPro™ Prozessor
Name: ESPRIMO Q956/MRE
Prozessor: Bis zu 6th Gen Intel® Core™ i5 vPro™ Prozessor
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Gewicht: 1.6 kg
Arbeitsspeicher: Bis zu 16 GB
Festplattenlaufwerke: Bis zu 512 GB SSD
Grafik: Intel® HD Graphics 530
Verfügbarkeit abhängig von Region
Kaufen

Weitere Eigenschaften

Intelligente und digitale Collaboration-Lösung

  • Schüler, Lehrer und externe Lehrbeauftragte können in einer vernetzten Umgebung produktiver interagieren.
  • Digitale Interaktion in Klassenzimmern, Hörsälen und sogar über den Campus hinaus.

Erweiterte Benutzerfreundlichkeit

  • Beseitigt Dongles, Kabel und Verzögerungen in Unterrichtsstunden dank ganzheitlicher drahtloser Lösung
  • Einfache Bedienbarkeit für Lehrer und Schüler ohne die Notwendigkeit von Schulungen

Geräteunabhängigkeit

  • Unterstützt BYOD oder bestehende IT Landschaft – von den Mobiltelefonen der Schüler bis hin zu Smartboards
  • Alle Schüler und Lehrer können mit ihren bevorzugten Geräten in Echtzeit auf Inhalte zugreifen und mit diesen interagieren

Nahtlose Integration

  • Die Integration in bestehende Lernsoftware-Anwendungen macht die Anschaffung zusätzlicher Geräte überflüssig
  • Platzsparender Formfaktor für eine unauffällige Installation in Klassenzimmern